„Nö“ beim Filmfest München

„Nö“ – ein Film mit nur 14 Schnitten und mir als schrecklich freundlicher Hostess zwischen zweien davon, läuft auf dem diesjährigen Filmfest München. Und zwar am 6., 7. und 8. Juli. Regisseur Dietrich Brüggemann: „Freuen Sie sich auf rapide alternde Säuglinge, zigarettchenrauchende Ärzte im OP, eine Veranstaltung namens „Veranstaltung“ sowie eine unerwartete Kriegsszene (die jetzt nicht mehr so unerwartet ist, weil ich sie hiermit ja angekündigt habe). Im Herbst dann irgendwie vielleicht im, äh, dingens, wie hieß das gleich wieder, aahja: KINO.“ Alle Termine und Tickets
auf der Seite des Filmfest München.

 

Regie: Dietrich Brüggemann
Drehbuch: Anna Brüggemann & Dietrich Brüggemann
Cast: Anna Brüggemann, Alexander Khoun, Isolde Barth, Hanns Zischler, Petra Schmidt-Schaller, Nina Petri, Tina Pfurr und viele tolle mehr.

 

„Nö“ – a film with only 14 cuts and me as a terribly friendly hostess between two of them, is showing at this year’s Munich Film Festival. On July 6, 7 and 8. Director Dietrich Brüggemann: „Look forward to rapidly aging babies, cigarette-smoking doctors in the operating room, an event called „event“ as well as an unexpected war scene (which is now no longer so unexpected, because I have announced it with this). In the fall then somehow maybe in, uh, dingens, what was that called again, aahja: CINEMA.“ All dates and tickets
on the website of Munich Film Festival.

 

Director: Dietrich Brüggemann
Screenplay: Anna Brüggemann & Dietrich Brüggemann
Cast: Anna Brüggemann, Alexander Khoun, Isolde Barth, Hanns Zischler, Petra Schmidt-Schaller, Nina Petri, Tina Pfurr and many more.